Bavaria-Towers
BT BT

tomorrow starts today

scroll me

DAS NEUE TOR ZU MÜNCHEN

Die Zukunft beginnt hier und jetzt: Als Münchens modernstes Immobilien-Ensemble werden die Bavaria Towers den Osten der Stadt und das Tor zu Bogenhausen neu definieren. In perfekter Lage entstehen vier spektakuläre Hochhäuser, die mit ihren geneigten Dachflächen und weich geschwungenen Formen die Münchner Skyline bereichern werden. Drei Office-Tower und ein Hotelturm bieten ideale Bedingungen für anspruchsvolle Unternehmen, die herausragende Architektur, hochwertige Ausstattung und ein repräsentatives Ambiente in Verbindung mit einer erstklassigen Infrastruktur suchen.

Die zusammen ca. 23.000 m² großen Grundstücke befinden sich im Eigentum der Bogenhausener Tor Immobilien GmbH, einer Objektgesellschaft der Von der Heyden Group sowie eines institutionellen Investors. Mit der Projektentwicklung und Eigentümervertretung ist der Münchner Developer Bayern Projekt GmbH beauftragt.

DATEN & FAKTEN

Adresse:Einsteinstraße Ecke Prinzregentenstraße, München
Architektur:Nieto Sobejano Arquitectos, Madrid
Fertigstellung:Mitte 2018
Mietfläche:ca. 62.000 m² BGF, verteilt auf drei Office Tower, teilbar ab 250 m²
Stellplätze:Zwei zentrale Tiefgaragen mit insgesamt 798 Stellplätzen
Tiefgarage 1:274 TG-Stellplätze, 125 Fahrrad-Stellplätze,
1.700 m² Lagerfläche
Tiefgarage 2:524 TG-Stellplätze, 190 Fahrrad-Stellplätze,
1.700 m² Lagerfläche

INNOVATIVE FORMENSPRACHE

Die Bavaria Towers setzen architektonische Akzente – bis weit über die bayerische Landeshauptstadt hinaus. Jeder der vier Türme ist mit seiner pentagonalen Grundrissform, den auskragenden zweigeschossigen Sockeln und flach geneigten Pultdächern ein Highlight für sich – gemeinsam vereinen sie sich zu einem harmonischen Ensemble, das als Landmark seinesgleichen sucht. Zwischen den vier Türmen entsteht ein zentraler Platz, der mit gastronomischen Angeboten sowie attraktiven Wasser- und Grünflächen für hohe Aufenthaltsqualität und Anziehungskraft sorgen wird.

NEUE PERSPEKTIVEN FÜR MÜNCHEN

Die weichen, fließenden Formen des Ensembles mit seinen transparenten Fassaden sorgen für spannende Ansichten aus allen Himmelsrichtungen. Kein Aufbau stört die innovative Formensprache der flach geneigten Pultdächer. Konzeptioneller Ansatz der Architekten war dabei, der Komplexität der Architektur mit Wiederholungen und Variationen einzelner Elemente zu begegnen. Das Fünfeck ist eine Form, die sich in der Natur oft wiederholt, zum Beispiel bei der Bildung mineralischer Kristalle. Durch die gezielte Dehnung einzelner Seiten der Grundrisse der Bavaria Towers bleibt die pentagonale Grundform jeweils konsequent gewahrt, doch die optischen Verhältnisse werden variiert – so entsteht ein Ensemble der Spitzenklasse.

SPANISCHE STARARCHITEKTEN

NIETO SOBEJANO ARQUITECTOS

Kaum ein internationales Architektenduo hat in den letzten Jahren ähnlich rasant Karriere gemacht wie Fuensanta Nieto und Enrique Sobejano. Mit Büros in Madrid und Berlin konnten die spanischen Stararchitekten zahlreiche renommierte internationale Objekte realisieren – von Museen in Spanien bis zur Planung ganzer Stadtviertel in China. In München plant das Architekturbüro derzeit den Neubau des Hotels Königshof. Häufig beschäftigen sich die preisgekrönten Entwürfe mit der Integration von Architektur in komplexe städtebauliche Kontexte. Ein Musterbeispiel dafür werden die Bavaria Towers sein, die mit ihrer spannenden Silhouette neue Akzente setzen und sich gleichzeitig harmonisch in ihr Umfeld einfügen. Die organischen Formen und charakteristischen Fassaden der Türme zeugen von höchster Entwurfsqualität und bilden eine wohltuende Ausnahme im weit verbreiteten Einerlei moderner Vernunftsarchitektur.

Höhe:83,60 Meter
Geschosse:20
BGF:26.246 m²
Dachterrassen:2. und 19 OG
TG-Stellplätze:380
Zertifizierung:DGNB Silber
Höhe:72,30 Meter
Geschosse:18
BGF:24.347 m²
Dachterrassen:2. OG
TG-Stellplätze:300
Zertifizierung:LEED Gold
Höhe:46,10 Meter
Geschosse:9
BGF:11.908 m²
Dachterrassen:2. und 8. OG
TG-Stellplätze:140
Zertifizierung:DGNB Silber

Vermietet an Hyperion Hotels
Vier-Sterne-Hotel, 345 Zimmer

Höhe:83,60 Meter
Geschosse:15
BGF:15.150 m²
TG-Stellplätze:140
Zertifizierung:LEED Gold

Sky Tower

Der Sky Tower ist das höchste Gebäude im Bavaria Towers Ensemble. Seine spektakuläre Dachterrasse im 19. OG sorgt für einen fabelhaften Panoramablick über München mit Fernsicht bis zu den Alpen. Mit einer Höhe von 83,60 Metern ist er eines der höchsten Gebäude in der bayerischen Landeshauptstadt und weithin sichtbar. Zentral an der Einsteinstraße gelegen, wird er das erste Gebäude sein, das Millionen von München-Besuchern als erstes sehen, wenn sie aus dem Osten in die City fahren.

Höhe:83,60 Meter
Geschosse:20
BGF:26.246 m²
Dachterrassen:2. und 19. OG
TG-Stellplätze:380
Zertifizierung:DGNB Gold

Blue Tower

Der Blue Tower steht zentral an der Einsteinstraße und prägt mit einer Höhe von 72,30 Metern den östlichen Ortseingang von München. Die Büros aus den oberen Etagen bieten eine unvergleichliche Fernsicht über München und das Alpenvorland – damit ist das Objekt perfekt für Unternehmen, die eine zentrale Lage mit repräsentativem Ambiente und perfekter Verkehrsanbindung kombinieren möchten. Special: Die großzügige Terrasse im 2. OG, mit hoher Aufenthaltsqualität und schönem Blick in die umfassenden Grünanlagen.

Höhe:72,30 Meter
Geschosse:18
BGF:24.347 m²
Dachterrassen:2. OG
TG-Stellplätze:300
Zertifizierung:LEED Gold

STAR TOWER

Das kleinste Objekt im Bavaria Towers Ensemble befriedigt dennoch höchste Ansprüche. Mit seiner DGNB Silber Zertifizierung und der spektakulären Dachterrasse im 8. OG ist es ideal geeignet für alle Unternehmen, die ein zukunftsfähiges Gebäude mit repräsentativem Charakter suchen. Der Tower bildet die nordöstliche Ecke des Ensembles und liegt damit etwas zurückgesetzt von den Hauptverkehrsadern A94 und Einsteinstraße – unaufgeregt und trotzdem mittendrin.

Höhe:46,10 Meter
Geschosse:9
BGF:11.908 m²
Dachterrassen:2. und 8. OG
TG-Stellplätze:140
Zertifizierung:DGNB Gold

WHITE TOWER

Der White Tower hebt sich mit seiner metallischen Fassade deutlich vom Rest des Ensembles ab und bietet einen spannenden visuellen Kontrapunkt zu den charakteristischen Glasfassaden der anderen Türme. Der Turm ist bereits zu 100 Prozent vermietet – hier wird die H-Hotels AG im Jahr 2018 ein Hyperion Business Superior Hotel  eröffnen. 345 Zimmer und Panoramasuiten, verschiedene Restaurants und ein Open-Air-Gastrokonzept freuen sich auf Gäste aus aller Welt.


Vermietet an H-Hotels AG
Business-Superior-Hotel, 345 Zimmer

Höhe:53,60 Meter
Geschosse:15
BGF:15.150 m²
TG-Stellplätze:140
Zertifizierung:LEED Gold

BUSINESS IN BESTLAGE

Die Bavaria Towers prägen das östliche Tor zu Münchens City im Stadtbezirk Bogenhausen wie kein anderes Ensemble je zuvor – und bieten damit eine einzigartige Chance für Unternehmen, das Entree in die bayerische Landeshauptstadt für sich zu reklamieren. Die optimale Lage mit direkter Anbindung an Autobahn (A94) und Mittleren Ring und einem eigenen Trambahnanschluss sorgt für kurze Wege in alle Richtungen. Damit sind die Bavaria Towers die ideale Ausgangslage für Großkonzerne wie Mittelständler, um in der bayerischen Landeshauptstadt starke Akzente zu setzen.

ZENTRAL IN EUROPA

Landeshauptstadt, Automobil-, IT- und Dienstleistungszentrum, Messe-Hot-Spot – München zählt in jeder Hinsicht zu den erfolgreichsten Metropolen Europas und bietet ideale Voraussetzungen für erfolgreiches Business. Dabei ist die Weltstadt mit Herz ein Schmelztiegel internationaler Top-Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Deutschlands zweitgrößter Flughafen bietet eine schnelle Anbindung an 240 Ziele weltweit und über den Hauptbahnhof sind europäische Metropolen wie Wien, Mailand, Frankfurt oder Berlin in kürzester Zeit erreichbar. Eingebettet in das landschaftlich reizvolle Umfeld Oberbayerns und die Voralpen, gehört München auch in puncto Lebensqualität zu den begehrtesten Städten der Welt – mit seiner einzigartigen Mischung aus Wirtschaftskraft und bayerischer Lebensfreude.

Entfernungen (Luftlinie)

Zurich242 km
Frankfurt304 km
Mailand348 km
Berlin505 km
Paris648 km

PERFEKTE ANBINDUNG

In verkehrsgünstiger Lage direkt am Tor zu Bogenhausen im Münchner Osten gelegen, sind alle wichtigen Punkte Münchens von den Bavaria Towers aus in kürzester Zeit zu erreichen. Die direkte Anbindung an die A94 sorgt für kurze Wege zur Messe und zur Ringautobahn A99. Dank der nur wenige Gehminuten entfernten S- und U-Bahn-Haltestellen liegt dem Nutzer München auch per ÖPNV zu Füßen. Bis zur Fertigstellung des Areals erhalten die Bavaria Towers auch einen eigenen Trambahnanschluss. 


Entfernungen per PKW

Einstein Einkaufszentrum1 Min.
Kafer Feinkost5 Min.
Messe München7 Min.
Rathaus München12 Min.
Hauptbahnhof15 Min.
Bavaria/Wiesn-Festgelände17 Min.
Flughafen München28 Min.

MÜNCHENS MARKANTESTES HOTEL

Mit seiner markanten Metallfassade, der spektakulären Aussicht über die Landeshauptstadt und der guten Anbindung in alle Richtungen wird das Hyperion Hotel in den Bavaria Towers nach seiner Fertigstellung im Jahr 2018 der neue Hotel-Hot-Spot in München. Die problemlose Unterbringung von Geschäfts- und Verhandlungspartnern im hochmodernen Hotel-Tower mit 15 Geschossen ist dabei ein unschätzbarer Standortvorteil des Ensembles. Ganz gleich ob Business-Trip, Board-Meeting oder eine Kaffeeauszeit zwischendurch – das Hyperion Hotel im White Tower überzeugt mit einem kompletten Full-Service-Angebot. Das vielfältige gastronomische Angebot in verschiedenen Restaurants und der Bar sowie 345 komfortable Zimmer und Panoramasuiten sorgen für einen erholsamen Aufenthalt.

WELLNESS MIT WEITBLICK

Ein großzügiger Wellnessbereich in der 14. Etage ergänzt das Wohlfühlangebot. Daneben steht im 4-Sterne-Haus ein ca. 700 m² großer Konferenz- und Veranstaltungsbereich zur Verfügung. Damit ist das Hyperion Hotel in den Bavaria Towers der ideale Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Und das an 24 Stunden am Tag, 7 Tagen die Woche, 365 Tagen im Jahr.

Modernste Ausstattung

Tomorrow starts today – die Ausstattung der Bavaria Towers trägt ihrem Leitbild Rechnung und überzeugt durch modernste Materialien, puristische Formen und State-of-the-Art-Gebäudetechnik. So bietet das Ensemble ein perfektes Ambiente für innovative Unternehmen und das Arbeiten von morgen. Das Ensemble verfügt über zwei zentrale Tiefgaragen mit insgesamt 960 Stellplätzen. Zusätzlich hat jeder Tower seine eigene Vorfahrt und erschließt sich durch eine großzügig gestaltete Lobby. 

High-Speed-Aufzüge bringen die Mieter in die Bürogeschosse, die von Einzel- über Kombi- bis hin zu Open-Space-Büros jede erdenkliche Nutzungsvariante ermöglichen. Ein weiterer Nutzervorteil ist die raumhohe Verglasung, die – in Verbindung mit einer lichten Raumhöhe von 3 Metern in den Mietflächen – ein großzügiges Raumgefühl vermittelt. Premium-Ausstattungselemente wie außen liegender Sonnenschutz und öffenbare Fensterelemente runden das Komfortkonzept ab.

NACHHALTIGKEIT

Die Bavaria Towers tragen dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung und setzen auf ein energetisch effizientes Gesamtkonzept, das von der zweischaligen Fassadenkonstruktion bis hin zur Nutzung von Fernwärme reicht. Für die Gebäudeteile ist eine Zertifizierung nach DGNB Silber bzw. LEED Gold vorgesehen.

HIGHLIGHTS AUF EINEN BLICK

  • Lichte Raumhöhe 3,00 m in den Bürobereichen und bis zu 3,80 m in den Dachgeschossen
  • Umweltfreundliche Energieversorgung mit Geothermie und Fernwärme
  • Repräsentative PKW-Vorfahrt
  • Raumhohe und bodentiefe Verglasung mit Öffnungsflügeln zur natürlichen Belüftung
  • Individuell steuerbarer Sonnenschutz
  • Angenehmes Klima dank Betonkernaktivierung
  • Individuelle Raumkonditionierung (Heizen/Kühlen) über Unterflurkonvektoren
  • Gastronomieflächen im Erdgeschoss
  • Stellplätze für Elektrofahrzeuge
  • Gut erreichbare Fahrradräume mit Umkleiden und Duschen für Fahrradfahrer
  • VIP-Parkplätze mit Überbreite

MÜNCHENS SCHÖNSTE DACHTERRASSEN

Atemberaubend, faszinierend, einmalig – zu den absoluten Highlights der Bavaria Towers zählen die spektakulären Dachterrassen im Star Tower und im Sky Tower, die einen beeindruckenden Panoramablick über die bayerische Landeshauptstadt und die Alpen eröffnen. In den Sockel- und Dachgeschossen gelegen, bieten die Terrassen den idealen Rahmen für unvergessliche Empfänge und Events in einem einzigartigen Ambiente. Raumhohe, umlaufende Verglasungen schützen dabei vor Wettereinflüssen und sorgen für besonderen Komfort.

KONTAKT & VERMIETUNG

Bayern Projekt GmbH
Riedenburger Straße 2

81677 München

info[at]bayernprojekt.de
www.bayernprojekt.de

Tel. +49 89-4142489-0
Fax +49 89-4142489-29

IMPRESSUM

Bayern Projekt GmbH
Riedenburger Straße 2
81677 München

Tel. +49 89-4142489-0 
Fax +49 89-4142489-29 

info[at]bayernprojekt.de
www.bayernprojekt.de

Konzept und Design: STERN GmbH, Wiesbaden, München, www.stern-agentur.de

Visualisierungen: pure rendering GmbH, Berlin

Fotos: Nieto Sobejano Arquitectos, Getty Images, Shutterstock

Stand: 2017 | Alle Angaben ohne Gewähr | Änderungen vorbehalten | Alle Rechte vorbehalten